Willkommen beim Arbeitskreis Asyl Nördlingen!

Am 10. Juli 2012 gründete sich der Arbeitskreis Asyl Nördlingen. Der „AK Asyl“ versucht Flüchtlinge auf verschiedenste Art zu unterstützen und ihnen dadurch ihr Leben in Nördlingen lebenswert zu machen. So gibt es Deutschkurse, die den Flüchtlingen einerseits die Sprache vermittelt, aber auch Struktur in ihr Leben bringen, das von staatlicher Seite aus zum Nichtstun verurteilt wird. In diesen weiteren Bereichen sind wir bereits tätig:
Seit vielen Jahren ist das „Frauencafe“ eine feste Anlaufstelle für Frauen aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen.
Des Weiteren gibt es einige „Asyl-Patenschaften“, bei denen Familien im Alltag begleitet werden, wie z.B. bei der Wohnungssuche, beim Deutsch lernen oder in Form von musizieren, zusammen kochen oder gemeinsamen Unternehmungen.
Wenn Sie Interesse am Thema „Asyl“ haben oder wenn Sie sich ebenfalls eine ehrenamtliche Tätigkeit in diesem Bereich vorstellen können, hier können Sie Kontakt aufnehmen: Diakonisches Werk Donau-Ries Werner Bieneck Asylberatungsstelle Würzburger Str. 13 Tel: 09081 29070-16 E-mail: bieneck@diakonie-donauries.de