Update KW 51

Aus dem Landkreis:
· In Rain hat das „Cafe Regenbogen“ bereits Einjähriges gefeiert – das Begegnungscafe mit Flüchtlingen und Einheimischen ist in diesem Jahr zu einer wichtigen Institution geworden und jederzeit offen für neue Interessierte

· Eine neue Unterkunft für 50 Flüchtlinge ist in Buchdorf geplant ab Frühjahr 2016

· Eine 2. Unterkunft ist in Genderkingen für 20 Flüchtlinge geplant, ebenfalls im neuen Jahr

· Voraussichtlich 12 Flüchtlinge kommen nach Rögling im Februar

Neues aus der Politik:

· Im Moment aktuell: 8 EU-Staaten (Deutschland, Österreich, Schweden, Dänemark, Niederlande, Italien, Griechenland, Frankreich) nehmen eine große Zahl von Flüchtlingen auf und bemühen sich, die Fluchtwelle abzuarbeiten und Lösungen zu finden. Die restlichen 20 EU-Staaten blocken ab und sind nicht bereit, mitzuwirken.

… noch ein paar Zahlen:

· am 9. Dezember, 3 Wochen vor Jahresende, war es soweit: die Zahl 1 Million registrierte Flüchtlinge in Deutschland wurde erreicht

· 60% der Flüchtlinge sind Männer, 20% Frauen und 20% Kinder

· Im Moment leben 4,4 Millionen syrische Flüchtlinge in ihren Nachbarländern – davon 2,2 Millionen in der Türkei und 1,1 Million im Libanon (und Libanon ist kleiner als Bayern)

· Im Moment liegen 356.000 unbearbeitete Asylanträge im deutschen Bundesamt

· Täglich werden 1600 Anträge bearbeitet

· Täglich kommen 3200 neue Asylanträge hinzu

· Aus diesem Grund werden ab Januar 2016 beim Bundesamt 4000 neue Entscheider-Stellen geschaffen. Bis diese allerdings besetzt und die Mitarbeiter eingearbeitet sind, werden noch ein paar Monate vergehen.

Quelle: Birgit Kögl